Berufsunfähigkeit

Das Thema Berufsunfähigkeit – ein Thema, bei dem die Meinungen weit auseinander gehen. Es gibt viele Menschen, die der Ansicht sind, in Ihrem Job keine Versicherung im Falle einer BU zu benötigen. Gerade Sätze „…. bevor ich in meinem Beruf nicht mehr arbeiten kann, muss mir ein Bein fehlen….“ haben wir schon mehr als einmal gehört.  Doch nicht immer muss man erst sein Bein verlieren, um nicht mehr arbeiten gehen zu können. Die Wahrscheinlichkeit des Eintritts eines BU-Falles bis zum Eintritt des Rentenalters ist für jeden Berufstätigen gegeben. Auch schwere Krankheiten, wie z.B. Erkrankungen der Psyche, Rückenerkrankungen, Allergien oder sogar Krebs, können zu einem Verlust der Arbeitsfähigkeit führen.

Das Mitteldeutsche Finanzzentrum in Halle (Saale) und Landsberg ist Ihr Versicherungsexperte und klärt Sie auf, in welchen Fällen eine Risikoversicherung in Form einer Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll ist und findet mit Ihnen gemeinsam Ihre individuelle und günstige Berufsunfähigkeitsversicherung. Als Versicherungsmakler in Sachsen-Anhalt führen wir mit Ihnen einen Berufsunfähigkeitsversicherungs-Vergleich durch, so dass Sie garantiert für den Fall des Eintritts der Berufsunfähigkeit abgesichert sind. Ob eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Selbstständige, für Angestellte oder Studenten, jeder kann durch Krankheit oder einen Unfall in die Situation kommen, seinen Beruf dauerhaft oder längerfristig nicht mehr ausüben zu können, so dass eine Arbeitsunfähigkeit eintritt. In unserem Versicherungsbüro in der Nähe vom Saalekreis beraten wir Sie umfassend zum Thema Berufsunfähigkeitsschutz und klären Sie auf über die Fragen, ob es z.B. eine Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsfragen gibt oder wie hoch die Kosten für eine Berufungsfähigkeitsversicherung sind. Egal, um welche Fragen es zum Thema Absicherung im Krankheitsfall geht, wir haben die nötige Erfahrung und das Wissen, wann z.B. eine Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt. Nehmen Sie nicht die Einkommenseinbußen durch den Verlust der Berufsfähigkeit in Kauf, sichern Sie sich ab und profitieren Sie von einer privaten Berufsunfähigkeitsrente.

Eine Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung bietet die Erwerbsunfähigkeitsversicherung, mit welcher Sie sich auch finanziell gegen den Verlust Ihrer Arbeitskraft absichern können. Aufgrund eines Unfalles oder einer Krankheit kann eine Leistungsminderung eintreten, die meist mit Einkommenseinbußen einhergehen. Informieren Sie sich daher über eine Versicherung im Falle einer Erwerbsunfähigkeit und sichern Sie sich dadurch Ihren Invaliditätsschutz. Wir führen mit Ihnen einen Preis-/Leistungsvergleich durch und erläutern mit Ihnen die Unterschiede zwischen einer Berufsunfähigkeits- und Erwerbunfähigkeitsversicherung.

Eine weitere Möglichkeit, sich gegen schwere Krankheiten finanziell abzusichern, bietet Ihnen die Dread-Disease-Versicherung. Als weitere Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt diese Art der Personenversicherung bei Eintritt einer gefürchteten Krankheit, wie z.B. Krebs. Vielleicht ist die Dread-Disease-Versicherung für Sie eine günstige Absicherung für den Fall, dass Sie krankheitsbedingt nicht mehr arbeiten gehen können? Lassen Sie sich hierzu durch uns beraten. Wir vergleichen für Sie die verschiedenen Dread-Disease-Anbieter und finden Ihre günstige Dread-Disease-Versicherung.

Sprechen Sie uns persönlich in unseren Versicherungsbüros in Halle-Trotha und Landsberg an oder nehmen mit uns telefonisch, per E-Mail oder über die nachfolgende Beratungsanfrage Kontakt auf! Wir beraten Sie vertrauensvoll über Ihre eigene Erwerbs- oder Berufsunfähigkeitsabsicherung.

Beratungsanfrage