Wissen Sie noch, wie teuer Ihr Fahrrad, E-Bike oder Pedelec war? Die Preise auf dem Fahrradmarkt sind uferlos, mitunter kosten einige auf zwei Rädern fahrbare Untersätze mehrere tausend Euro. Wer sich ein schönes und teures Fahrrad geleistet hat, sollte vorsorgen und dieses Fahrzeug ausreichend gegen Diebstahl, Reparaturen bei Vandalismus, Unfällen oder sonstige Schäden versichern.

Mit einer Fahrradversicherung können Sie Ihr Fahrrad, E-Bike oder Pedelec nicht nur vor Diebstahl oder Vandalismus, sondern auch gegen Schäden durch Unfälle, Stürze, Brand, Blitzschlag, Sturm und Hagel versichern. Selbst festverbundenes Zubehör oder Ihren dazugehören Helm kann man über die Fahrradversicherung mitversichern.

Unser Team vom Mitteldeutsche Finanzzentrum mit Sitz in Halle (Saale) und Landsberg kümmert sich um Ihren optimalen Fahrradschutz. Ob als Fahrrad-Voll- oder -Teilkaskoversicherung, Sie können je nach Versicherungsumfang auch bei einem Fahrraddiebstahl außerhalb der Wohnung eine Neuwert-Entschädigung ohne Selbstbeteiligung erhalten.

Sie wollen Ihr Fahrrad nur gegen Diebstahl absichern? Diese Option bieten auch einige Hausratsversicherungen als Zusatzbaustein an. Wir prüfen kostenfrei Ihren bestehenden Vertrag und stehen für Fragen über Vor- und Nachteile gerne zur Verfügung.

Nutzen Sie unseren Service: wir vergleichen nicht nur unabhängig und kostenlos eine Vielzahl von Fahrradversicherungen, wir ergänzen Ihren Vertrag nach Möglichkeit auch mit einer Fahrradklausel zum günstigen Preis.

Ob Fahrrad-Diebstahlschutz, E-Bike-Diebstahlversicherung oder Pedelec-Versicherung – schützen Sie Ihr teuer bezahltes Hab und Gut, damit Sie auch weiterhin sorgenfrei von A nach B radeln können!

Beratungsanfrage

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@m-fz.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.