Reiserücktritt

Der Urlaub ist gebucht, die Vorfreude riesengroß. Doch mitunter kann es vorkommen, dass man seinen lang ersehnten Urlaub oder seine kurzfristige gebuchte Geschäftsreise nicht antreten kann oder abbrechen muss. Um hier nicht auf den Kosten für den Urlaub oder auf den Stornokosten für die geplante Reise sitzen zu bleiben, ist eine Reiserücktrittsversicherung bzw. eine Reiseabbruchsversicherung ratsam. Ob man will oder nicht, es kann leider immer mal wieder unplanmäßig ein Ereignis eintreten, welches einen Reiserücktritt- oder abbruch erforderlich macht.  Sichern Sie sich mit einer Reiserücktrittskostenversicherung ab, die auch kurzfristig für spontane Reisen abgeschlossen werden kann.

Sie müssen sich nicht um die finanziellen Verluste von Ihren Reisekosten sorgen, wenn Sie eine Reiserücktrittsversicherung für eine einzelne Reise oder eine Jahres-Reiserücktrittsversicherung besitzen. Egal, für welche Art der Reiseversicherung Sie sich entscheiden, so können Sie sich gegen die Stornokosten durch einen Reise-Storno absichern.

Damit Sie beim Thema Reiserücktritt ein super Preis-Leistungsverhältnis erhalten, führt das Team vom Mitteldeutschen Finanzzentrum mit Sitz in Halle (Saale) für Sie einen unabhängigen Vergleich verschiedener Reiserücktritts-Anbieter durch. Wir klären Sie über die wichtigsten Risiken im Falle eines Reiserücktrittes oder Reiseabbruchs auf und finden für Sie Ihren optimalen Versicherungsschutz.

Beratungsanfrage